Studium-und-PC.de

Lernen von
Word, Excel, PowerPoint
& wissenschaftliches Arbeiten

Spaltenbreite in Excel ändern

Excel reagiert sehr unterschiedlich auf Inhalte, die mehr Platz in der Breite benötigen als mit der Spalte möglich wäre.

Geben wir in einem neuen Tabellenblatt einen langen Text in der Spalte A1 ein (breiter als die Spalte!), so überlappt dieser das Feld B1.

Text ist länger als die Zelle Platz bietet

Gehen wir dann in das Feld B1 und geben dort eine Zahl ein, ist der Text in A1 abgeschnitten. Text ist für Excel nicht wichtig (es ist eine Tabellenkalkulation) und kann deshalb ohne Warnung abgeschnitten werden. Der Text ist vollständig in der Bearbeitungsleiste ersichtlich, wenn der Cursor sich auf diesem Feld befindet.

zu langer Text wird abgeschnitten wenn in der folgenden Zelle Inhalte vorhanden sind

Das ändert sich, wenn wir eine Zahl eingeben, die mehr Platz benötigt als in der Zelle vorhanden ist.

was passiert bei Zahlen, die länger sind und nicht in die Zelle passen?

Die Zahl wird dann kurzerhand in wissenschaftlicher Darstellung angezeigt (was weniger Platz benötigt).

zu lange Zahlen in wissenschaftlicher Schreibweise

Weisen wir nun dieser Zelle das Format „Betrag“ zu, erweitert Excel automatisch die Zellenbreite. Das funktioniert manchmal, oft nicht. Immer dann, wenn bereits am Format gearbeitet wurde!

automatische Breitenanpassung bei langen Beträgen möglich

Kann Excel die Breite der Zelle nicht automatisch erweitern, wird anstelle der Zahl das Doppelkreuz angezeigt. Somit ist dem excel-gewohntem Nutzer klar, dass es hier ein Problem mit der Spaltenbreite und diesem Inhalt gibt. Es darf keine Zahl beschnitten werden, da ansonsten böse Irrtümer nicht ausgeschlossen sind.

Doppelkreuze in Excel wenn Zahl nicht komplett dargestellt werden kann

Nun kann die Spalte von Hand vergrößert werden – mit der Maus auf die Begrenzung zwischen Feld A und B klicken und bei gedrückter Maustaste die Breite ändern.

Breitenanpassung durch Maus

Tipp für optimale Spaltenbreite in Excel: Noch einfacher ist die optimale Breite für Spalten einzustellen, wenn Sie mit der linken Maustaste auf den Unterteilungsstrich zwischen den Spalten doppelt klicken – im Beispiel auf den Strich zwischen der B- und C-Spalte.

Spaltenbreite automatisch anpassen, damit alle Inhalte sichtbar werden

Es wird nun die optimale Breite eingestellt. Dabei wird in allen Zellen dieser Spalte nachgesehen, wie viel Platz für die breiteste „Eingabe“ notwendig wäre, und diese Breite wird dann eingestellt (das klappt auch in Word-Tabellen).

Ergebnis der automatisch angepassten Spaltenbreite

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt

Sie können dieses Projekt in verschiedenen Formen unterstützen - wir würden uns freuen und es würde uns für weitere Inhalte motivieren :).

Empfehlen Sie es weiter - wir freuen uns immer über Links und Facebook-Empfehlungen.

Sie können uns auch eine Spende über PayPal zukommen lassen.

Bestellen Sie unsere eBooks/Videos von dieser Seite:
Videokurs bestellen

Bestellen Sie Bücher über folgende Links bei Amazon:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung