Studium-und-PC.de

Lernen von
Word, Excel, PowerPoint
& wissenschaftliches Arbeiten

Tastaturkürzel bei Excel

Excel über Tastaturkürzel schneller bedienen

Tastaturkürzel (im englischen Shortcuts genannt) ermöglichen schnellere Bearbeitung. Alleine schon die Bewegung der Hand zur Maus und wieder zurück zur Tastatur benötigt in der Summe genommen viel Zeit. Weshalb dann nicht für die öfters benötigten Aktionen die entsprechenden Tastaturkürzel verwenden?

Die Tastaturkürzel beziehen sich immer auf die Zelle, in der sich der Kursor befindet! Achten Sie darauf, dass für viele Shortcuts auch die SHIFT (Großschreibtaste) benötigt wird, da die benötigten Taste so belegt ist. Um z.B. das Dollar-Zeichen zu erhalten, müssen Sie die Großschreibtaste und die Taste mit der Zahl 4 drücken. Heißt es bei dem Tastaturkürzel also STRG + $, müssen Sie effektiv 3 Tasten drücken: STRG + SHIFT + 4

Wechsel des Formats

Excel Tastaturkürzel für das Format der Zelle - Standard, Zahl, Datum, Prozent Zahlenformat anwählen: STRG + !
Strg + Shift + 1

Wissenschaftliches Format (1.2 E+01): STRG+"
Strg + Shift + 2

Datumsformat: SHIFT + §
Strg + Shift + 3

Währungsformat anwählen: SHIFT + $
Strg + Shift + 4

Prozente: SHIFT + %
Strg + Shift + 5

Standardformat: SHIFT + &
Strg + Shift + 6

markieren einer komplette Zeile bzw. Spalte

Öfters ist es geschickt, eine komplette Zeile bzw. eine komplette Spalte zu markieren. So kann dem kompletten markierten Bereich ein Format zugewiesen werden, wie z.B. Währung oder das wissenschaftliche Format.

Die Markierung wird gesetzt über:
Strg + Leertaste - für die aktuelle Spalte
Shift + Leertaste - für aktuelle Zeile
beide nacheinander - für das gesamte Arbeitsblatt oder
Strg + Shift + Leertaste - für das gesamte Arbeitsblatt

Um mit der Tastatur eine

Umrahmungen für Zelle

STRG+_ (Unterstrich, also Strg + Shift + -) umrahmt eine Zelle

STRG+> (Strg + Shift + >) nimmt die Umrahmung wieder weg.

Tagesdatum als Inhalte in Zelle

Strg + . (der Punkt) und es erscheint das Tagesdatum

Berechnungen mit Shortcuts festlegen

Summe der Zahlen: unter die Liste der zusammenzuzählenden Zahl den Cursor setzen und dann den Shortcut ALT+= (also Alt + Shift + 0) drücken. Das Gleichzeichen ist besser merkbar. Wenn die Zahlen bereits markiert sind, wird automatisch die Summe gebildet, ansonsten wird zur Sicherheit noch nachgefragt und der Bereich kann geändert werden.

Anzeige ändern

Zwischen Formel- und Wertanzeige wechseln: über Strg + # kann zwischen Formel- und Wertanzeige umgeschaltet werden. Dadurch sehen Sie bei der einen Anzeige die Werte und bei der zweiten die hinter den Feldern liegenden Formel.

Bereich oben (Ribbons) aus- und einblenden: drücken Sie Strg + f1 (Funktionstaste f1)

Zeilenumbrüche in Excel

Wenn auch nicht einheitlich zu Word, über die Tastenkombination Alt + Enter bekommt man mehr Platz in einem Feld und eine Zeilenumbruch.

Von einem Arbeitsblatt zum nächsten wechseln

Strg + Bild unten - zum nächsten Arbeitsblatt zu wechseln
Strg + Bild hoch - zum vorherigen Arbeitsblatt zu wechseln (sofern nicht schon beim ersten sich befindet)

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt

Sie können dieses Projekt in verschiedenen Formen unterstützen - wir würden uns freuen und es würde uns für weitere Inhalte motivieren :).

Empfehlen Sie es weiter - wir freuen uns immer über Links und Facebook-Empfehlungen.

Sie können uns auch eine Spende über PayPal zukommen lassen.

Bestellen Sie unsere eBooks/Videos von dieser Seite:
Videokurs bestellen

Bestellen Sie Bücher über folgende Links bei Amazon:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung